all4cloud implementiert SAP Business ByDesign für Gustavo Gusto

Viernheim, 19. April 2021 – Die Viernheimer Cloud-Company all4cloud hat einen weiteren Kunden in die Cloud gebracht. Von dort grüßt das Unternehmen Franco Fresco GmbH & Co. KG – Hersteller der Gustavo-Gusto-Tiefkühlpizzen – nach dem erfolgreichen Go-Live nun mit seinen kultigen Sprüchen. Serviert hat ihnen all4cloud mehrere Leckerbissen. Neben der Einführung von SAP Business ByDesign auch die Lager App scan4cloud, die SAP Cloud Plattform Integration und das Applikationsmanagement-Paket care4cloud.

Cloud ERP trifft den Geschmack

all4cloud freut sich über die Erfolgsgeschichte mit dem jungen Unternehmen. Im letzten Jahr hat die Cloud Company für Franco Fresco mit SAP Business ByDesign eine integrierte Prozesslandschaft eingeführt. Das wurde durch den Erfolg der Hauptmarkte des Unternehmens – Gustavo Gusto – notwendig. Der Hersteller der bekannten Tiefkühlpizza gehört laut Financial Times wiederholt zu den 1.000 wachstumsstärksten Unternehmen Europas und räumt gerade einen Preis nach dem anderen ab. Auf dem Weg nach oben hat Gustavo Gusto die nächste Station – die Cloud – jetzt mit all4cloud erreicht.

Parallel zum Unternehmen selbst wächst auch die Produktpalette: Neben den beliebten Pizzen stellt Gustavo Gusto nun auch Eis her. Obendrauf kommt ein eigener Online-Shop mit Merchandising Produkten wie dem T-Shirt „Love, Peace & Pizza“ oder dem Pizzateller „TELLA ITALIA“. Das erweiterte Angebot führt zu größerem Datenverkehr: Die mittlerweile 350 Mitarbeiter profitieren dank all4cloud von harmonischen, ineinandergreifenden Daten und automatischen Prozessen. Sie verhindern, dass es an entscheidenden Stellen hakt, und ermöglichen eine Zusammenarbeit, ohne dass zu viele Köche den Brei verderben. Eine runde Sache, genau wie die Pizza von Gustavo Gusto.

Mit SAP Business ByDesign machen wir gerade einen elementaren Schritt zu mehr Transparenz in unseren Prozessen und der Digitalisierung unseres Unternehmens.

 

Solides Unternehmenswachstum sichergestellt

all4cloud stellt mit der Implementierung von SAP Cloud ERP – SAP Business ByDesign die Weichen für das weitere Wachstum des Tiefkühlpizza-Herstellers. Neben SAP Business ByDesign als ERP-Basis zählen die Lager App scan4cloud, die SAP Cloud Plattform Integration und das erprobte Applikationsmanagement-Paket care4cloud zu den Zutaten, die der Prozesslandschaft von Gustavo Gusto eine würzige Note verleiht.

„Mit diesem in enger Abstimmung mit dem Kunden geschnürten Gesamtpaket gehen wir ganz gezielt auf dessen individuelle Bedürfnisse ein“, erklärt Wolfgang Kröner, CEO von all4cloud. So schafft all4cloud über alle Standorte von Franco Fresco hinweg skalierbare Unternehmensprozesse, gewährleistet transparente Daten und Prozesse und stellt jederzeit sämtliche Sicherheitsanforderungen an die Lebensmittelproduktion sicher. Das alles soll sich im nächsten Schritt auf eine Ausweitung der Geschäftstätigkeit über den Deutschen, Österreichischen und Schweizer Markt hinaus auszahlen. „Scheibenweise Glücksgefühle“ sind bei dieser Nachricht garantiert.

Die mittlerweile 350 Mitarbeiter profitieren dank all4cloud von harmonischen, ineinandergreifenden Daten und automatischen Prozessen.

„Mit SAP Business ByDesign machen wir gerade einen elementaren Schritt zu mehr Transparenz in unseren Prozessen und der Digitalisierung unseres Unternehmens“, so Christoph Schramm, Gründer und Geschäftsführer von Franco Fresco.

„Es ist uns eine Freude, mit Gustavo Gusto eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen Europas bei der Nutzung der skalierbaren ERP Plattform SAP Business ByDesign zu begleiten“, erklärt Wolfgang Kröner.

all4cloud sap business bydesign kunde gustavo gusto
all4cloud-CEO Wolfgang Kröner (links) und Christoph Schramm nach Vertragsabschluss. Das Bild entstand vor den Restriktionen der Corona-Pandemie.

Über Gustavo Gusto

Gustavo Gusto ist eine Marke der Franco Fresco GmbH & Co.KG, die es sich zum Ziel gesetzt hat, die Tiefkühlpizza zu revolutionieren. Ihre Pizza soll sich nicht mehr von einer echten, sehr guten Pizzeria-Pizza unterscheiden lassen. Deshalb werden diese Pizzen möglichst authentisch – nach italienischem Rezept – mit feinstem Mozzarella und hochwertigen, weitestgehend regionalen Zutaten hergestellt. Derzeit bietet das Unternehmen sechs unterschiedliche Sorten an, die es in Lebensmittelgeschäften in Deutschland, Österreich und in der Schweiz zu kaufen gibt. Darüber hinaus legt das Unternehmen großen Wert auf Nachhaltigkeit. So ist Franco Fresco seit Mai 2019 zertifiziert und trägt als erster Tiefkühlpizzahersteller in Deutschland die Siegel „Klimaneutrales Unternehmen“ und „Klimaneutrales Produkt“.
Das Unternehmen wurde bereits mehrfach ausgezeichnet.

In Bayern gibt es darüber hinaus seit August 2020 auch Tiefkühleis unter der Marke Gustavo Gusto, das ab Mitte April 2021 nach und nach bundesweit erhältlich sein wird.

Sie haben Fragen?

Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten, wie die SAP Cloud ERP Lösung Business ByDesign auch Ihr Unternehmen in einem sich stetig wandelnden Umfeld voranbringen kann. Einfach. Schnell. Flexibel.

Nutzen Sie hierfür unser Kontaktformular. Schreiben Sie uns eine E-Mail an erp@all4cloudgroup.com. Oder rufen Sie uns einfach an: +49 6204 91492-00.

Unsere Cloud ERP Experten freuen sich auf Ihre Anfrage.

Herzliche Grüße,
Henrik Hausen & Wolfgang Kröner - CEOs all4cloud

Henrik Hausen Wolfgang Kroener CEOs all4cloud Cloud ERP experts SAP Business ByDesign