Direkt zum Inhalt wechseln

Ergoswiss setzt auf SAP Business ByDesign

Cloud ERP trifft auf Ergonomie: Mit SAP Business ByDesign skaliert Ergoswiss die Produktion und strebt eine Umsatzverdoppelung an.

Schriftzug ErgoSwiss table lift systems, welches das Unternehmenslogo der ErgoSwiss AG darstellt.
Werkzeugbox und Hammer, welche auf einem höhenverstellbaren Tisch der ErgoSwiss AG liegen - für mehr Ergonomie an Produktionsarbeitsplätzen
Werkzeugbox, höhenverstellbarer Tisch, Arbeitsschuhe der ErgoSwiss AGfür mehr Ergonomie an Produktionsarbeitsplätzen
Hydrauliksytem der ErgoSwiss AGfür mehr Ergonomie an Produktionsarbeitsplätzen

Ergonomie am Arbeitsplatz neu definiert

Zwei Mitarbeiter der ErgoSwiss AG, welche in der Produktionshalle stehen und die Ware prüfen. Ergo Swiss setzt sich für mehr Ergonomie an Produktionsarbeitsplätzen ein.

Die Schweizer Firma Ergoswiss AG mit Hauptsitz in Widnau (SG) setzt sich für mehr Ergonomie an Produktionsarbeitsplätzen ein – und zwar in allen Branchen. Das Unternehmen entwickelt und produziert Hydraulik- und Spindelhubsysteme für Werkbänke, Montagearbeitsplätze, Packtische, Industrieküchen, Uhrmachertische und viele weitere Arbeitsplätze.

Ziele auf dem Weg in die Cloud

Bei diesem Projekt stand besonders die Digitalisierung im Vordergrund.

Basis für Skalierung schaffen

Ergoswiss strebt an, den Umsatz innerhalb von fünf Jahren zu verdoppeln, ohne das Team zu vergrößern. Die Digitalisierung ist das Rückgrat dieser Strategie, und ein durchgängiges ERP-System ist hierfür der Schlüssel.

Optimierung der Produktion

Durch den Abschied von manuellen Excel-Listen hin zu einem integrierten ERP-System erhofft sich Ergoswiss eine deutliche Steigerung der Effizienz und eine verlässliche Planungsbasis für die Produktion.

Effizienzsteigerung durch Prozessintegration

Eine Verbesserung der internen Abläufe und eine klare Zuordnung der Zuständigkeiten sind Kernanliegen der Produktionsmitarbeiter, die mit der Implementierung von SAP Business ByDesign realisiert werden sollen.

So ist Ergoswiss vorgegangen

1
Auswahl des ERP-Systems

Nach einem intensiven Auswahlprozess hat sich Ergoswiss für SAP Business ByDesign entschieden, mit einem besonderen Fokus auf die detailgetreue Abbildung der Produktionsprozesse.

2
Intensive Bedarfsanalyse

Gemeinsam mit all4cloud wurde eine detaillierte Analyse der bestehenden Prozesse durchgeführt, um den spezifischen Bedarf zu ermitteln.

3
Integration und Anpassung

Das System wurde speziell angepasst, um mit existierenden Schnittstellen und Anwendungen nahtlos zu interagieren.

Ergebnisse von Ergoswiss

Mehr Transparenz und Effizienz

Die Einführung von SAP Business ByDesign führte zu verbesserter Transparenz und reduzierter Fehleranfälligkeit, was Ergoswiss näher an seine Wachstumsziele bringt

Kosteneinsparungen realisiert

Durch die Automatisierung entfallen viele redundante Kommunikationswege und manuelle Dokumentationen. Dies führt zu langfristigen Einsparungen bei den Prozesskosten und einer besseren Nutzung der personellen Ressourcen für anspruchsvollere Tätigkeiten.

Die Kunden über den Prozess mit uns:

Andreas Heuscher, CTO der ErgoSwiss AG
Andreas Heuscher

CTO

Die Software verspricht uns ein besseres Controlling, eine attraktiv aufbereitete Übersicht über sämtliche Kennzahlen und die damit verbundenen zahlenbasierten Entscheidungshilfen.

Ihre Anforderungen.
Unsere Expertise.

Ihre Anforderungen sind einzigartig – unsere Expertise auch. Sichern Sie sich einen Termin zum Erstgespräch und profitieren Sie von schnellen Go-Live-Zeiten und maßgeschneiderter Unterstützung. Wir freuen uns darauf, Ihre Prozesse zu optimieren!